Elektronischer Leitungsschutz: Hutschienen Netzteile

In industriellen Anwendungen ist eine hohe Anlagenverfügbarkeit entscheidend. Der Defekt einer Komponente stellt ein kritisches Ereignis dar – insbesondere, wenn dieser über eine gemeinsame Stromversorgung den Betrieb weiterer Verbraucher beeinträchtigt. Ein adäquates Sicherungskonzept ist daher unerlässlich. Elektronische Leitungsschutzschalter (Miniature Circuit Breaker) können dabei eine tragende Rolle übernehmen. Mittels Halbleiterelektronik überwachen sie permanent den fließenden Strom und trennen bei potentiell schädlichen Anomalien die Last. So schützen sie vor Überlastung und Kurzschlüssen. ProConnecting führt elektronische Leitungsschutzschalter von Lütze. Mit der LOCC-Box hat der deutsche Hersteller ein modulares Stromüberwachungssystem zur Montage an TS-35/7.5 und TS-35/15 DIN-Hutschienen entwickelt. Die für eine Nennspannung von 12V und 24V DC geeignete Produktfamilie bietet Serien für verschiedenste Anforderungsprofile. Das Angebot reicht dabei von den Basismodellen der LOCC-Box-EC Reihe über die flexible LOCC-Box-DB Serie bis hin zu den LOCC-Box-Net Geräten mit vielfältigen Konnektivitätsoptionen (z.B. USB, EtherCAT, PROFIBUS DP) mittels eines LOCC-Box Gateways. Über diese Serien hinaus sind bei ProConnecting weitere Reihen der Lütze LOCC-Box Produktfamilie mit abweichendem Funktionsumfang verfügbar.

In industriellen Anwendungen ist eine hohe Anlagenverfügbarkeit entscheidend. Der Defekt einer Komponente stellt ein kritisches Ereignis dar – insbesondere, wenn dieser über eine gemeinsame... mehr erfahren »
Fenster schließen
Elektronischer Leitungsschutz: Hutschienen Netzteile

In industriellen Anwendungen ist eine hohe Anlagenverfügbarkeit entscheidend. Der Defekt einer Komponente stellt ein kritisches Ereignis dar – insbesondere, wenn dieser über eine gemeinsame Stromversorgung den Betrieb weiterer Verbraucher beeinträchtigt. Ein adäquates Sicherungskonzept ist daher unerlässlich. Elektronische Leitungsschutzschalter (Miniature Circuit Breaker) können dabei eine tragende Rolle übernehmen. Mittels Halbleiterelektronik überwachen sie permanent den fließenden Strom und trennen bei potentiell schädlichen Anomalien die Last. So schützen sie vor Überlastung und Kurzschlüssen. ProConnecting führt elektronische Leitungsschutzschalter von Lütze. Mit der LOCC-Box hat der deutsche Hersteller ein modulares Stromüberwachungssystem zur Montage an TS-35/7.5 und TS-35/15 DIN-Hutschienen entwickelt. Die für eine Nennspannung von 12V und 24V DC geeignete Produktfamilie bietet Serien für verschiedenste Anforderungsprofile. Das Angebot reicht dabei von den Basismodellen der LOCC-Box-EC Reihe über die flexible LOCC-Box-DB Serie bis hin zu den LOCC-Box-Net Geräten mit vielfältigen Konnektivitätsoptionen (z.B. USB, EtherCAT, PROFIBUS DP) mittels eines LOCC-Box Gateways. Über diese Serien hinaus sind bei ProConnecting weitere Reihen der Lütze LOCC-Box Produktfamilie mit abweichendem Funktionsumfang verfügbar.

Topseller
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
von bis
Alle Filter anzeigen
1 von 8
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
LOCC-Box-FB 7-6401
12/24 VDC
UL
10 A
Mehr Infos

1 25,95 *
5 24,67 *
10 23,37 *
20 22,59 *
LOCC-Box-FB 7-6401.0050
12/24 VDC
UL
10 A
Mehr Infos

1 25,95 *
5 24,67 *
10 23,37 *
20 22,59 *
LOCC-Box-Net 7-6403
12/24 VDC
UL
10 A
Mehr Infos

1 29,37 *
5 27,90 *
10 26,43 *
20 25,55 *
LOCC-Box-Net 7-6404
12/24 VDC
UL
10 A
Mehr Infos

1 29,37 *
5 27,90 *
10 26,43 *
20 25,55 *
LOCC-Box-FB48 7-6406
48 VDC
UL
6 A
Mehr Infos

1 38,87 *
5 36,92 *
10 34,98 *
20 33,81 *
1 von 8
Zuletzt angesehen